Gesundheitsberatung

“Eure Nahrung soll euer Heilmittel sein und euer Heilmittel sei eure Nahrung”

Das sagte Hippokrates bereits vor etwa 2500 Jahren. Seitdem hat sich viel verändert, daher ist dieser Satz gerade heute besonders wichtig geworden und hat nichts von seiner Bedeutung verloren, ganz im Gegenteil.

Heute gibt es “fast food”, “low fat” und “fat free”. Alles möglichst billig, fertig und luftdicht eingeschweißt. Nahrungsmittel kommen heute aus der Fabrik, nicht mehr aus der Natur. So nehmen Menschen “Analogkäse” zu sich, der mit künstlichen Aromen hergestellt wurde und mit Käse wenig zu tun hat. Eine der größten Industrien erfindet wöchentlich hunderte neue Produkte, scheinbar auf die Bedürfnisse der Menschen zugeschnitten. Kaum eine Branche hütet so viele Geheimnisse, wie die Lebensmittelindustrie. Wertvolle Inhaltsstoffe erscheinen häufig nur auf dem Etikett, tatsächlich ist oft kein Gramm der abgebildeten Früchte oder Nüsse enthalten.

Das klingt für mich irgendwie alles nicht so, als hätte das irgend etwas mit Lebens-Mitteln, also Mitteln zum Leben zu tun.

Die Ernährung scheint zum Hauptobjekt des Knausern geworden zu sein. Dabei führt eine gute Ernährung zu Gesundheit und Wohlbefinden, ist also am Wenigsten dazu geeignet, vernachlässigt zu werden. Bei einer ungeeigneten Ernährung darf man sich über Erkrankungen nicht ernsthaft wundern.

„Nach jeder Krankheit ändere deine Ernährung“

Dieser Satz stammt ebenfalls von Hippokrates und deutet auf diesen Zusammenhang hin.

Ich habe selbst erfahren, wie existenziell eine lebendige und vitalstoffreiche Ernährung ist (siehe “Über mich“). So fühle ich mich seit vielen Jahren fit und komme völlig ohne Medikamente aus.

Meine Leistungen:

Gern gebe ich mein Wissen weiter und biete individuelle Coachings, Vorträge und Seminare. Bei Interesse bitte einfache eine kurze Anfrage.